GreenCut-aktuell

"Greencut-Jugend filmt Biologische Vielfalt" erneut als UN-Dekadeprojekt ausgezeichnet!

Wir freuen uns, dass die UN-Dekade Fachjury unser Umweltkommunikationsprojekt erneut ausgezeichnet hat. Wir möchten uns in diesem Zusammenhang bei allen jugendlichen Filmern und Filmerinnen für ihre Unterstützung bedanken. Ihr Engagement, ihre Kreativität und ihre Ideen stehen letztendlich für den Erfolg der "Greencut"-Medieninitiative.


Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN in Eckernförde

Der Jugendfilmbeitrag "Wasser, Pflanzen, Tiere – Lebensader Emsaue" der Oberschule Salzbergen gewinnt auf dem diesjährigen Internationalen Greenscreen-Festival in Eckernförde den dritten Platz in der Kategorie Jugendfilmpreis. Weitere Informationen unter der Projektseite Hotspots biologische Vielfalt.


Altenoythe

Im Filmprojekt: "Kiebitz - Kranich - Kamera - Unsere Regenmoore im Sommer" setzen sich Schüler und Schülerinnen der Heinrich-von-Oytha-Schule/Oberschule Friesoythe und Jugendliche der Sozialen Arbeitsstätte des Caritas-Vereins Altenoythe e.V. zusammen. Das Ziel des mehrtägigen Filmprojekts ist das Kennenlernen der Natur, im Speziellen der Flora und Fauna des Schwaneburger Hochmoores – und die Produktion eines 10 min. Dokumentar- und Naturfilms.


Wasser-Pflanzen-Tiere! Lebensader Emsaue

In der Gemeinde Salzbergen werden im Rahmen des Hotspot-Projektes Maßnahmen zur Verbesserung des Fließgewässerökosystem an der Ems und ihrer Auen vorgenommen. Blumenwiesen werden eingesät, so dass dort neue Lebensräume für Wildbienen, Hummeln, Käfer und Schmetterlinge geschaffen werden. Gerade die Zusammenarbeit mit Landwirten aus der Region ist dabei sehr wichtig..