GreenCut-aktuell

Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN in Eckernförde

Wir freuen uns, dass unsere Beiträge Nationalpark Bayerischer Wald: Biodiversität – Kinderleicht und Hotspot 22 - Südliches Emsland und nördliche westfälische Bucht für das diesjährige Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN vom 12. - 16. September in Eckernförde in der Kategorie: BESTER KURZFILM FÜR KIDS nominiert wurden!


Mit Elan und neuen Ideen in die Zukunft!

"GreenCut-Jugend filmt biologische Vielfalt" sucht auch weiterhin Projektpartner!

Das Filmteam der Gespa e. V. freut sich über die Verlängerung des bestehenden Medienprojektes um weitere drei Jahre. Das Bundesamt für Naturschutz sowie die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung stimmten der Verlängerung des Projektes bis Mai 2021 zu. Sie bringen damit auch zum Ausdruck, dass die Göttinger Medieninitiative bundesweit bisher einen sehr positiven Beitrag zum Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt leisten konnte. Das freut uns sehr. Den Dank für das Engagement, das dazu beigetragen hat, geben wir natürlich gern an die zahlreichen Filmer und Filmerinnen, die uns unterstützt haben, weiter.

Um auch zukünftig junge Menschen zu begeistern, persönliches Engagement zu zeigen und in heimischer Nähe für die Belange von Natur und Umwelt aktiv zu werden, suchen wir nach weiteren Projektpartnern.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!


Die Filmteams setzen sich aus Schülern und Schülerinnen der Heinrich-von-Oytha-Schule/Oberschule Friesoythe und Jugendlichen der Sozialen Arbeitsstätte des Caritas-Verein Altenoythe zusammen. Das Ziel des mehrtägigen Filmprojekts ist das Kennenlernen der Natur, im Speziellen der Flora und Fauna der Hochmoore der Region – und die Produktion eines 10 minütigen Dokumentar- und Naturfilms. Fünf kleine Filmteams (3-5 Personen) gehen mit ihren Kameras auf die Pirsch und entdecken dabei die Natur in ihrer Nähe. Angeleitet werden sie von Mitarbeitern der Gespa e.V.
Die Drehtermine und -orte werden gemeinsam bestimmt. Die Exkursionen beinhalten Aufnahmen der Landschaft und Natur mit Film- und Fotokameras. Einzelne Tier- und Pflanzenarten wollen wir dabei etwas genauer untersuchen. Die stellen wir auf der folgenden Seite vor. Wir unterstützen mit unseren Aufnahmen eine Umweltaktivität in Sedelsberg, die von dem Bürgerverein umgesetzt wird, die Installation eines Naturlehrpfads. (Download Flyer)


 

GreenCut-Jugend filmt biologische Vielfalt ist ein Umweltbildungs- und Kommunikationsprojekt für junge Menschen.

Die Gespa e.V. wird nunmehr über einen Zeitraum von sechs Jahren (Projektbeginn Juni 2015) bundesweit insgesamt 30 Filmbeiträge in ausgewählten Schutzgebieten in Zusammenarbeit mit Jugendlichen erstellen.